├ťber Sea-Bands Akupressur B├Ąnder

Wer nach medikamentenfreien L├Âsungen sucht, um sich Hilfe gegen m├Âgliche Reise├╝belkeit oder Seekrankheit zu verschaffen, st├Â├čt bei den Recherchen h├Âchstwahrscheinlich auf Sea-Bands Akupressur B├Ąnder.

Hierbei handelt es sich um wiederverwendbare B├Ąnder, die an beiden Handgelenken angelegt werden. In den elastischen B├Ąndern ist eine kleine Kunststoffkugel integriert. Diese soll w├Ąhrend der gesamten Reise dauerhaften Druck auf den sogenannten Nei-Kuan-Punkt aus├╝ben. Dadurch soll das Gef├╝hl von ├ťbelkeit unterbunden werden.

Helfen Sea-Bands wirklich? Wie sind hier die Erfahrungen?

Sea-Bands versprechen Abhilfe gegen Reise├╝belkeit und Seekrankheit ohne den Einsatz von Medikamenten zu ben├Âtigen.

Meiner Meinung nach w├Ąre eine derartige L├Âsung sehr angenehm. Leider haben sie in meinem pers├Ânlichen Selbsttest keinerlei Wirkung erzielt. Dennoch habe ich von anderen Kreuzfahrtpassagieren auch positive Berichte geh├Ârt. M├Âglicherweise habe ich das Sea-Band nicht pr├Ązise genug angelegt. Es scheint wichtig zu sein, dass das Sea-Band einen konstanten, jedoch nicht zu starken Druck auf die vorgesehene Druckstelle am Handgelenk aus├╝bt, um wirksam zu sein. Auch darf es nicht verrutschen. H├Ąufig wird es Berichten zufolge auch bei Schwangerschaft eingesetzt, wenn ├ťbelkeit auftritt.

Dennoch stehe ich pers├Ânlich Sea-Bands kritisch gegen├╝ber, zumal sich das Gleichgewichtsorgan im Innenohr befindet und nicht am Handgelenk. Von daher w├╝rde ich von Sea-Bands keine Wunder erwarten und mich nicht als alleinige Ma├čnahme darauf verlassen wollen. Eine geringe Linderung der Reise├╝belkeits-Symptome m├Âchte ich dennoch nicht pauschal ausschlie├čen.

* Auf dieser Webseite gebe ich meine pers├Ânlich gesammelten Erfahrungen mit meinen eigenen Erfahrungswerten weiter. Werden darin Artikel wie beispielsweise Reisemedikamente vorgestellt, handelt es sich hierbei um kein Sponsoring seitens der Hersteller.

Dennoch behalte ich es mir vor, Affiliate-Werbelinks zu setzen. Affiliate-Werbelinks bringen dem Webseiten-Betreiber im Falle eines Produktkaufs auf der verlinkten Seite eine kleine Provision, nat├╝rlich ohne dass der Artikel f├╝r den K├Ąufer teuerer wird. Entsprechende Affiliate-Werbelinks sind mit einem Hinweiszeichen * versehen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen bitte Arzt oder Apotheker fragen

Bei den Erfahrungen, die ich auf dieser Webseite weitergebe, handelt es sich prim├Ąr um meine eigenen pers├Ânlichen Erfahrungswerte sowie Erfahrungswerte, die ich in Gespr├Ąchen mit anderen von Reise├╝belkeit geplagten Urlaubern gewonnen habe. Der Sinn und Zweck dieser Webseite ist es, diese pers├Ânlichen Erfahrungen an andere von Seekrankheit betroffene weiterzugeben. Weder bin ich Arzt noch habe ich eine medizinische Ausbildung. F├╝r die Korrektheit der Informationen ├╝bernehme ich keine Garantien. Im Falle von Fehlern k├Ânnen Sie mir gerne eine Nachricht zukommen lassen. Diese Webseite ersetzt keinen Arztbesuch! Bitte halten Sie im Zweifelsfall hinsichtlich Risiken und Nebenwirkungen R├╝cksprache mit Ihrem Hausarzt oder Apotheker. Bedenken Sie, dass die Wirksamkeit von Pr├Ąparaten grunds├Ątzlich individuell unterschiedlich sein kann. Ber├╝cksichtigen Sie Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sowie Ihre pers├Ânliche Gesundheit. Nehmen Sie niemals unbedarft Medikamente ein.

Sea-Bands Akupressurband*

Sea-Bands

Sea-Bands Akupressurband*

Sea-Bands

Sea-Bands Akupressurband*

Sea-Bands